• Duygu-1
  • Duygu-1
  • Duygu-3
  • Duygu-1
  • Duygu-1
  • Duygu-3


Willkommen auf der Internetseite der Konzertharfenistin
Duygu Aydogan.

Das künstlerische Profil von Duygu zeichnet sich vor allem durch ihren hochentwickelten Stil, ihre präzise Fingerhaltung und den Reichtum ihres Repertoires aus.

Die junge Harfenistin vertont in ihren in Europa gegebenen Konzerten neben den klassischen Werken für Harfe oft auch ganz unterschiedliche Beispiele aus der türkischen Musik und möchte auf diese Weise eine kulturelle Verknüpfung zwischen Ost und West herstellen. Die Anschauung der Künstlerin in Bezug auf Musik lässt sich charakterisieren als “eine Form der Kommunikation, die so alt wie die Menschheit selbst ist, keine Grenzen kennt und sich durch Gefühle manifestiert„ . Durch eine solche Betrachtungsweise gelingt es ihr, zusätzlich zum klassischen Repertoire des Harfenspiels auch Weltmusik, freie Improvisationen, zeitgenössische Musik, New Age, Blues, Jazz, Pop und theatralische Musik zu spielen. Die Künstlerin besuchte von Oktober 2013 bis Mai 2015 als Gasthörerin die Vorlesung "Jazz-Theorie und Arrangement" an der Folkwang-Universität der Künste und nahm des weiteren an gemeinsamen Projekten teil.

 

Erfahren Sie mehr